Iris Kourdoumpa
Klassisches Ballett

Rosenthal Ballett Teammitglied Yulia Tikka

Die gebürtige Griechin absolvierte ihre Aubildung im klassischem Ballett sowie in der Ballettpädagogik an der Superior Professional Dance Akademie der früheren Ballerina der griechischen Nationaloper Anna Petrova. Nebenher nahm sie auch an den Sommerkursen der ungarischen Tanzakademie Budapest und an Meisterklassen in Prag teil.

Seit 2006 hat sie als Ballettpädagogin an zahlreichen griechischen Ballettschulen gearbeitet und einige der wichtigsten Rollen des klassischen Repertoires getanzt, u.a. Myrtha die Königin von Willis (Gisele), Gamzatti, Solist -Königreich der Schatten ( La Bajadere), Pas des Trois, Braut (Schwanensee), Fee Lilac (Dornröschen), Serenade (G. Balanchine).
Auch bei Tanzwettbewerben feierte sie Erfolge:

2016 gewann sie den 2. Platz in Ballett und Zeitgenössischem Tanz bei dem nationalem Wettbewerb „Dance Arts Competition“ in Athen. In der Spielzeit 2018/2019 war sie als Solistin beim Landestheater Detmold engagiert und tanzte in Produktionen von Richard Lowe.
Über das Tanzen sagt sie, dass sie, wenn sie noch einmal leben würde, sie denselben Traum hätte. Als Lehrerin hofft sie, ihren Schüler/innen nicht nur ihr Wissen, sondern auch ihre Liebe zum Tanz, all seinen Nutzen, seine Vorzüge und seine Magie zu vermitteln.

Seit 2021 ist sie durch die Bezirksregierung Düsseldorf im Sinne Paragraph 4 Nr. 21 UStG. anerkannt.